• Vermeldungen

    am 3. Fastensonntag, dem 24.03.2019

    1. Heute wird die Kreuzwegandacht erst um 17:00 Uhr sein. Der Jugendchor Effatta aus Wittichenau wird zusammen mit unserer Pfarrjugend den Kreuzweg gestalten. Um 14.00 Uhr ist heute kein Kreuzweg, auch am Montag ist kein Kreuzweg. Am Mittwoch um 19:00 Uhr ist Kreuzweg in sorbischer Sprache.

    2. Zu gewohnten Zeiten findet in dieser Woche statt:
      - Firmunterricht in den gewohnten Gruppen
      - Heilige Messen in Räckelwitz und Doberschütz; so auch Rosenkranz
      - Schulkindergottesdienst und Erstkommunionunterricht in Räckelwitz & Crostwitz

    3. Am Montag feiern wir das Hochfest der Verkündigung des Herrn. Die Heilige Messe ist um 19:00 Uhr in sorbischer Sprache.

    4. Am Montag nach der Heiligen Messe treffen sich alle, die gerne den Kinderkreuzweg am Karfreitag vorbereiten möchten im Pfarrhaus.

    5. Hauskommunion in Räckelwitz wird am Dienstag Vormittag gespendet.

    6. Seniorenvormittag in Crostwitz ist am Dienstag. Heilige Messe ist um 8:00 Uhr.

    7. Wir bitten um zahlreiche Helfer zu folgenden Arbeitseinsätzen:
      - am Mittwoch ab 9:00 Uhr: Frühjahrsputz rund um Kirche, Friedhof und Pfarrhof;
      - am Mittwoch, dem 3.4., ab 9:00 Uhr: Frühjahrsputz in der Pfarrkirche
      - am Dienstag, dem 9.4., ab 9:00 Uhr: Fensterreinigung Pfarrhaus, Hornighaus und Stallgebäude.

    8. Am Donnerstag um 16:45 Uhr treffen sich die Ministranten zur Probe in der Kirche.

    9. Bläserprobe ist am Donnerstag um 19:00 Uhr im Pfarrhaus.

    10. Am Freitag nach der Hl. Messe proben die Osterreiter-Neulinge im Pfarrhaus.

    11. Ebenfalls am Freitag nach der Messe ist Taufgespräch für die Monate April und Mai im Pfarrhaus. Bitte beachten: Das nächste Taufgespräch wird erst am 31.5. sein.

    12. Die Fastenpredigt in der Pfarrkirche hat am Freitag Herr Pfarrer Michał Nawka. Vorher ist Beichtgelegenheit beim Prediger. Die Fastenpredigt in deutscher Sprache wird am 8.4. um 19:00 Uhr sein. Predigen wird Pfarrer Měrćin Deleńk.

    13. Die Kollekte nächsten Sonntag ist für unsere Pfarrgemeinde bestimmt.

    14. Am Nächsten Sonntag, dem 31.03., gestaltet unsere deutsche Schola den 10:00 Uhr Gottesdienst in Leutersdorf. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Anschließend ist gemeinsames Mittagessen und Kreuzwegandacht in Tschechien. Wer mitfahren möchte melde sich bitte bei Frau Wirth in Guhra an.

    15. Zur Durchwachten Nacht sind alle Jugendlichen am 30.3. nach Wittichenau eingeladen. Beginn ist um 21:00 Uhr.

    16. Von Freitag dem 29. bis Samstag dem 30. März sind alle zur 24-stündigen Anbetung des Allerheiligsten in die Kapelle des St. Ludmilla Hauses eingeladen.

    17. Die Pfarrjugend trifft sich zum Arbeitseinsatz auf der Kuckauer Schanze am Samstag, dem 6.4., um 13:00 Uhr.

    18. Das Fastenopfer der Dekanatsjugend ist dieses Jahr für die Renovierung des Hauses Emmaus bestimmt. Die Briefumschläge können bei der durchwachten Nacht oder in die Pfarreikollekte abgegeben werden.

    19. Kreuzweg für Schüler der 5. bis 8. Schulklassen ist am Samstag um 13:00 Uhr.

    20. Am Dienstag, dem 2. April, von 17:00 bis 20:00 Uhr präsentieren Studenten der Landschaftsarchitektur, die im vergangen Herbst im Pfarrhaus zu Gast waren, ihre Ergebnisse für Interessierte Mitglieder der Pfarrei.

    21. Am Samstag, dem 6.4. wird um 19 Uhr in der Pfarrkirche ein geistliches Oratorium aufgeführt. Der Vorabendgottesdienst wird an jenem Tag schon 17:30 Uhr gefeiert.

    22. Vom 10. bis zum 15. September wird eine Gemeindefahrt angeboten nach Zakopane, Krakau und in die Slowakei. Einzelheiten erfahren Sie im Pfarrbüro.

    23. Im Jahr 2020 wird das Firmsakrament am Sonntag, dem 26.4., gespendet. Firmbewerber sind diejenigen, die jetzt die 8. Schulklasse besuchen.

    24. Am 16.03. verstarb im Alter von 70 Jahren Franz Noack aus Neudörfel. Beerdigung und Verabschiedung waren am Mittwoch.
      Am 16.03. verstarb im Alter von 77 Jahren Hanna Bobke, geb. Pech, aus Räckelwitz. Beerdigung und Requiem waren am Freitag.
      Am 21.03. verstarb im Alter von 83 Jahren Georg Tschemmer aus Camina. Gelegenheit zum Gebet ist heute nach den Hl. Messen und von 15:00 bis 17:00 Uhr. Beerdigung und Requiem sind am Montag um 16:00 Uhr.
      Am 21.03. verstarb im Alter von 83 Jahren Gerhard Günther aus Nebelschütz. Gelegenheit zum Gebet ist am Montag von 17:00 bis 19:00 Uhr in Crostwitz. Beerdigung und Requiem sind am Dienstag um 16:00 Uhr in Crostwitz.
      - RIP -

  • Gottesdienste

    wot njedźele 24.03. do njedźele 31.03.2019

    3. póstna
    njedźelu,

    24.03.



    7:00

    9:00

    10:30


    17:00

    za ++ Jana Dórnika a m. Zalu, kaž tež syna Franka z Chrósćic

    za wosadu

    für +++ Anna Scheede, Ehm. Georg und leb. und +++ der Familie (za ++ Hanu Šejdźinu, m. Jurja a žiw. a +++ swójbnych)

    hudźbny křižowy puć

    póndźelu,
    25.03.
    Přizjewjenja Knjeza

    19:00

    za + Wernera Gano z Chrósćic

    wutoru,
    26.03

    8:00

    za žiw. a +++ swójby Cyžec ze Žuric

    srjedu,
    27.03.


    7:00


    19:00

    dźakna a próstna Boža mša, skazana z Chrósćic

    18:00 hodź. Dobrošicy, Boža mša

    křižowy puć

    štwórtk,
    28.03.

    16:00

    za ++ Pawoła Škodu, m. Marju, syna Jurja a wnučka Hajka

    18:30 hodź. Worklecy, Boža mša

    pjatk,
    29.03.



    18:30

    19:00

    18:00 hodź. nyšpor z wustajenjom Najswjećišeho w starowni

    róžowc a swjata spowědź

    Boža mša z póstnym prědowanjom
    za ++ Bjarnata a Hańžu Njekowu a wnučka Stefana z Dobrošic

    sobotu,
    30.03.

    nócne modlenje młodźiny w Kulowje



    13:00

    16:00

    18:00

    18:30

    8:00 hodź. Róžant, Boža mša za lud a kraj

    křižowy puć 5. do 8. lětnika w dwejoch skupinach

    swjata spowědź

    18:00 hodź. nyšpor k zakónčenje modlerskich hodźin w starowni

    swjata spowědź

    za + Marju Młynkowu a m. Pawoła z Hórkow

    4. póstna
    njedźela
    31.03.

    !!! lětni čas

    7:00

    9:00

    10:30



    14:00

    za ++ Bena a Edeltraut Bedrichowu, kaž tež Hanu a Rudolfa Bekera

    za wosadu

    für + Peter Lindner und +++ der Fam. Mark aus Crostwitz (za + Pětra Lindnera a +++ swójby Markec z Chrósćic)

    křižowy puć


To top

  • Vermeldungen in Crostwitz

    am 2. Fastensonntag, dem 17.03.2019

    1. Heute um 14.00 Uhr ist Kreuzwegandacht in der Pfarrkirche. Am Montag um 19:00 Uhr ist Kreuzwegandacht in deutscher Sprache; am Mittwoch um 19:00 Uhr in sorbischer Sprache. Am Montag sind alle nach der Kreuzwegandacht zu einem Film über den Papst ins Pfarrhaus eingeladen.

    2. Nächsten Sonntag wird die Kreuzwegandacht erst um 17:00 Uhr sein. Der Jugendchor Effatta aus Wittichenau wird zusammen mit unserer Pfarrjugend den Kreuzweg gestalten.

    3. Alle Teilnehmer der Februar-Firmfahrt nach Neuhausen kommen bitte vollzählig am Montag um 17:30 Uhr ins Pfarrhaus. Alle übrigen Firmbewerber treffen sich am Dienstag um 17:30 im Pfarrhaus. Weitere Termine sind: 25./26.3., sowie 8./9.4.

    4. Am Dienstag um 18:00 Uhr wird der Sühnerosenkranz in der Pfarrkirche gebetet.

    5. Erstkommunionunterricht und Schulkindergottesdienst sind nach Plan.

    6. Am Donnerstag um 16:45 Uhr treffen sich die Ministranten zur Probe in der Kirche.

    7. Die Bläserprobe ist am Donnerstag um 19:00 Uhr im Pfarrhaus.

    8. Der Kirchenrat trifft sich am Donnerstag um 19:30 Uhr im Pfarrhaus.

    9. In Räckelwitz ist Heilige Messe am Donnerstag um 18:30 Uhr und am Sonntag um 10:30 Uhr. Rosenkranzgebet ist dort am Dienstag und Donnerstag um 18:00 Uhr. Aussetzung des Allerheiligsten in der Kapelle in Räckelwitz ist am nächsten Sonntag. Abschlussandacht ist um 15:00 Uhr.

    10. Kinderkatechese ist am Freitag um 15:00 Uhr im Pfarrhaus.

    11. Die Fastenpredigt in der Pfarrkirche hat am Freitag Herr Diakon Peter Mroß. Vorher ist Beichtgelegenheit bei Kaplan Jens Bulisch. Die Fastenpredigt in deutscher Sprache wird am 8.4. um 19:00 Uhr sein. Predigen wird Pfarrer Měrćin Deleńk.

    12. Das Sakrament der Hl. Taufe empfängt am Samstag Damian Nowottne aus Räckelwitz.

    13. Die Jugend betet die Vesper am Samstag um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche. Anschließend ist Begegnung im Pfarrsaal.

    14. Die Kollekte nächsten Sonntag ist für unsere Pfarrgemeinde bestimmt.

    15. Seniorenvormittag in Crostwitz wird am 26.3. sein.

    16. Am Montag, dem 25.3., Feiern wir das Fest der Verkündigung des Herrn. Die Heilige Messe wird um 19:00 Uhr gefeiert.

    17. Am Montag, dem 25.3. nach dem Gottesdienst treffen sich alle, die gerne den Kinderkreuzweg am Karfreitag vorbereiten möchten im Pfarrhaus.

    18. Am 31.03. gestaltet unsere deutsche Schola den 10:00 Uhr Gottesdienst in Leutersdorf. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Anschließend ist gemeinsames Mittagessen und Kreuzwegandacht in Tschechien. Wer mitfahren möchte melde sich bitte bei Frau Wirth in Guhra an.

    19. Zur durchwachten Nacht sind alle Jugendlichen am 30.3. nach Wittichenau eingeladen. Beginn ist um 21:00 Uhr.

    20. Von Freitag, dem 29. bis Samstag, den 30. März sind die Gläubigen zur 24-stündigen Anbetung des Allerheiligsten in die Kapelle des St. Ludmilla Hauses nach Crostwitz eingeladen.

    21. Vom 10. bis zum 15. September wird eine Gemeindefahrt angeboten nach Zakopane, Krakau und in die Slowakei. Einzelheiten erfahren Sie im Pfarrbüro.

    22. Am 10.03. verstarb im Alter von 77 Jahren Monika Kmetsch, geb. Ziesch, aus Lauske. Beerdigung und Requiem waren am Freitag in Ralbitz. - RIP -

  • Gottesdienste

    wot njedźele 17.03. do njedźele 24.03.2019

    2. póstna
    njedźela,
    17.03.

    7:00

    9:00

    10:30



    14:00

    za ++ Jurja Glücklicha a m. Hańžu

    za wosadu

    für + Wolfgang Kunath aus Teichhäuser zum 1. Jahresgedächtnis (za + Wolfganga Kunata z Hatow k prěnjolětnemu wopomnjenju )

    křižowy puć

    póndźelu,
    18.03.

    7:00


    19:00

    za ++ Marju Hančikowu a m. Pawoła z Chrósćic a +++ swójby Wićazec z Boranec

    Kreuzwegandacht

    wutoru,
    19.03.
    swj. Józefa

    7:00

    za ++ Jana Lajdera, m. Marju, synow Handrija a Maćija a žiw. a +++ swójbnych z Kozarc

    srjedu,
    20.03.

    7:00

    19:00

    za + Valentina Hendricha z Chrósćic

    křižowy puć

    štwórtk,
    21.03.

    16:00

    za + Hańžu Wićazec z Hrańcy

    18:30 hodź. Worklecy, Boža mša

    pjatk,
    22.03.

    18:30

    19:00

    róžowc a swjata spowědź (k. Buliš)

    Boža mša z póstnym prědowanjom
    za žiw. a +++ swójby Bjaršec z Łusća a Smječkec

    sobotu,
    23.03.




    14:30

    16:00

    18:00

    18:30

    8:00 hodź. Róžant, Boža mša za lud a kraj

    swj. křćeńca: Damijan Nowotne z Worklec

    swjata spowědź (f. Deleńk)

    swjata spowědź (k. Buliš)

    za + Pawoła Štrajchera z Chrósćic a ++ staršeju z Koćiny

    3. póstna

    njedźelu,

    24.03.



    7:00

    9:00

    10:30



    17:00

    za ++ Jana Dórnika a m. Zalu, kaž tež syna Franka z Chrósćic

    za wosadu

    für ++ Anna Scheede, Ehm. Georg und leb. und +++ der Familie (za ++ Hanu Šejdźinu, m. Jurja a žiw. a +++ swójbnych)

    hudźbny křižowy puć


To top

zurück | nach oben
Impressum und Datenschutz | Impresum a škit datow