Sprachwahl:

40 Tage Fastenzeit

- Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. In diesen 40 Tagen bereiten wir uns auf Ostern vor.

- Wir besinnen uns auf das Wesentliche im Leben. Dieses ist nur möglich, wenn wir auf das was unnötig ist, verzichten, uns neu auf Gott ausrichten und UMKEHREN:

Gebet:
Jesus, schenke uns in dieser 40 tägigen Fastenzeit
offene Ohren, dass wir deine Stimme hören.
Hilf uns zu sehen, worauf wir verzichten können,
und zu dir Umkehren. Amen

Aschermittwoch

- Der Aschermittwoch ist ein Fast- und Abstinenztag.

- Dass heißt, wir nehmen nur einmal am Tag eine volle Mahlzeit zu uns (wir verzichten auf Fleischprodukte und alles was für die Ernährung nicht notwendig ist, zB. Kaugummi, Süßigkeiten ...)

- Im Gottesdienst bekommen wir das Aschezeichen auf den Kopf gestreut: "Kehr um, und glaub an das Evangelium, heißt es dazu, oder Bedenke, Mensch, Staub bist du und zu Staub kehrst du zurück."

- Wir bekennen, dass wir Sünder sind und Umkehren wollen.

Fastenvorsätze - Hilfen zur Umkehr

In diesem Jahr steht in den Fastenpredigten das Thema "Mit dem leidenden Christus unterwegs sein".

Übersicht der Themen und Termine (sorbisch)

Termine in unserer Pfarrei:

- In der Pfarrkirche freitags 19:00 Uhr in der Hl. Messe (sorbisch).
- In der Klosterkirche am mittwochs 18:30 Uhr, danach Kreuzweg (sorbisch).

Fastenpredigt in deutscher Sprache

- Termin wird noch bekannt gegeben

Den Kreuzweg können wir zu Hause oder in der Kirche im stillen Gebet betrachten, oder zu den Kreuzwegandachten gemeinsam mit anderen Gemeindemitgliedern.

Termine für Kreuzwegandacht in deutscher Sprache:

- Im Kloster: donnerstags 19:30 Uhr (deutsch)
- In der Pfarrkirche: montags 19:00 Uhr (deutsch)

Termine für Kinder in der Klosterkirche zweisprachig:

- 01.03. 15:30 Uhr Schulkindergottesdienst
- 08.03. 15:30 Uhr Kreuzwegandacht
- 15.03. 15:30 Uhr Schulkindergottesdienst
- 22.03. 15:30 Uhr Kreuzwegandacht
- 29.03. 15:30 Uhr Schulindergottesdienst
- 05.04. 15:30 Uhr Kreuzwegandacht
- 12.04. 15:00 Uhr Schulkindergottesdienst

Termine für Kreuzwegandacht in sorbischer Sprache:

- In der Pfarrkirche: sonntags 14:00 Uhr und mittwochs 19 Uhr (sorbisch)
- Im Kloster: mittwochs 18:30 Uhr (sorbisch)

Bild: Christine Limmer
In: Pfarrbriefservice.de

Die Kirche schenkt dir im Sakrament der Beichte einen Neuanfang.

Beichtmöglichkeiten in unserer Pfarrei sind:

mittwochs zur Fastenpredigt im Kloster

freitags vor dem Abendgottesdienst in Crostwitz bei dem jeweiligem Fastenprediger, im Kloster beim Zelebranter der Abendmesse

samstags 16 Uhr im Kloster und in der Pfarrkirche.

Impressum und Datenschutz / Impresum a škit datow